Das goldene Eis von Stradivari

Das goldene Eis von Stradivari

Bevor in Kürze das Eis in Dresden abgetaut wird und damit die Sommerpause beginnt, findet am Freitag, dem 24.04.2009 noch eine glanzvolle Eiskunstlaufgala in der Freiberger Arena statt.

Unter dem Namen „Das goldene Eis von Stradivari“ werden jede Menge hochkarätige Eiskunstlaufstars zu live gespielter Musik ein unterhaltsames Programm präsentieren. Mit dabei sind die frisch gekürten Weltmeister im Paarlauf: Aljona Savchenko und Robin Szolkowy sowie der Olympiasieger und mehrfache Weltmeister Jewgenji Pluschenko.

Für ein spannendes Hightlight der Show wird außerdem Sergej Jakimenko sorgen. Der Eisakrobat wird den außergewöhnlichen Versuch starten, ein Auto mit einem Rückwärtssalto zu überspringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zum Seitenanfang